Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 7.Oktober 2017

 

KM gg. Finkenberg/Tux

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Erl

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 10 gg. Oberndorf

Anstoß  14.00 Uhr

 

U 9 gg. SPG St.Ulrich/Hochfilzen

Anstoß  12.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

SPG U11

 

Liga: U11 Gruppe 1  Spiele Mannschaftskader    
Trainer: Roland Springinsfeld
Wolfgang Seeber
Trainer  TRAININGSPLAN     

Kräftigungsübungen für zu Hause (einfach anklicken)

Trainingszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils um 17:30 Uhr (Treffpunkt 17:15 Uhr). Änderungen möglich.

SVK Kaderspieler der SPG Kirchdorf/Waidring U11 Saison 2013/2014 :
Bachler Moritz, Bauer Thomas, Hager Samuel, Mayr Felix, Pruvlovic Marcel, Rapira Marcel, Schmidt Jonas, Seeber Benedikt, Trixl Dominik, Waltl Tobias, Kapeller Julia, Stankovic Michi, Seeber Maximilian (nur Spieler/innen des SVK)

26.10.2015

TT-Ausflug nach Turin, 25. Oktober 2015

Nach unserem Sieg beim TT-Turnier in Innsbruck im vergangen Juni 2014 gewannen wir auch eine Fußballreise. Endlich war es soweit und die Tiroler Tageszeitung und der Tiroler Fußballverband luden uns nach Turin ein. Das Serie A Spiel Juventus Turin vs. Atalanto Bergamo sollte es sein, was mit einer längeren Busreise verbunden war.

Am Sonntag den 25.10. startete die Busreise bereits um 4:15 Uhr in Waidring. Durch die Zeitumstellung konnten wir wenigstens eine Stunde länger schlafen. Um 4:30 in Kirchdorf und um 4:35 Uhr in St.Johann stiegen die letzten Spieler ein. Alle waren halbwegs munter und so konnte das Abenteuer beginnen.

Juventus Stadium

  vs.  

Trainer: Massimiliano Allegri                Trainer: Edorado Reja
Ort: Turin                                            Spiel: Juventus Turin vs. Atalanto Bergamo
Eigentümer: Juventus Turin                 Wettbewerb: Seria A
Eröffnung: September 2011                 Endergebnis: 2 : 0
Oberfläche: Naturrasen                       Datum: 25.10.2015
Kosten: 120 Millionen                          Zuschauer: 38.720
Kapazität: 41.475                               Spielfläche: 105 x 68 Meter
Schiedsrichter: Marco di Bello             Torschützen: 28 ´Paulo Dybala, 49´Mario Mandzukic

 
29.06.2014

U11 - Sieg beim 40.TT-Turnier in Innsbruck

Die U11 des SV Kirchdorf hat sich sensationell zum Sieger des 40.Miniknabenturniers der Tiroler Tageszeitung in Innsbruck gekürt. Die Jungs, Fans und die Trainer sind nach wie vor vollkommen überwältigt über den wohl einzigartigen Erfolg unserer so erfolgreichen Nachwuchsmannschaft.
Aber lasst uns die beiden Tage am vergangenen Wochenende etwas Revue passieren:

Tag 1, Samstag 28.06.2014
Am Samstag um 7:15 trafen sich 11 Kinder, zwei Trainer und die treuesten Fans und reisten zum 40. TT-Turnier nach Innsbruck. Die Vorrundenspiele wurden auf den Fussballplätzen der USI ausgetragen. Der SVK wurde in die Vorrundengruppe F mit St.Johann, Reutte, Wörgl und Matrei/Brenner gelost. Gespielt wurde nach den Regeln des TFV, quer über das halbe Spielfeld mit 15 Minuten Spielzeit.

Das erste Spiel gegen unseren Nachbarn aus St.Johann verlief dann von Beginn an sehr spannend. Wir hatten zwar mehr vom Spiel, konnten aber nicht wirklich große Gefahr vor dem Tor ausstrahlen. Umgekehrt waren die St.Johanner Burschen bei Gegenangriffen immer wieder gefährlich. Schließlich konnten wir durch einen verwandelten Abpraller etwas glücklich als 1:0 Sieger vom Platz gehen.
Auch beim 2.Spiel gegen Reutte waren unsere Jungs noch nicht richtig auf Betriebstemperatur gekommen. Ein Spiel ohne großartige Torraumszenen endete mit einem gerechten 0:0.
Im Spiel gegen Wörgl taten wir uns auch anfangs etwas schwer. Erst durch einen Doppelschlag konnten wir dem Gegner den Zahn ziehen und das Spiel dann doch sicher für uns entscheiden.
Das letzte Gruppenspiel gegen die U11 aus Matrei am Brenner sollte dann zum Bestschießen für unsere Jungs werden. Nicht weniger als acht Volltreffer sorgten für einen überzeugenden Sieg.

 

Da sich Wörgl und Reutte gegenseitig die Punkte abspenstig machten, konnten wir mit 10 Punkten und einer Tordifferenz von 11:0 die Vorrundengruppe F für uns entscheiden. Nach einem etwas holprigen Start qualifizierten wir uns damit doch noch sicher für das Finale der besten 16 aus 50 teilnehmenden Mannschaften, das am nächsten Tag im Tivolistadion ausgetragen wurde. Bravo Jungs!

.....  BILDERGALERIE - TAG 1  .....

 
18.06.2014

U11 - zum Abschluß der Saison einen souveränen Sieg gegen St.Johann

Im letzten U11 Meisterschaftsspiel konnten unsere Jungs und Julia einen klaren 3 : 0 Erfolg gegen St.Johann einfahren.

Unser Team hatte von Anfang an mehr vom Spiel und war spielbestimmend. Das einzige was fehlte waren die Tore. In der 25 min war es dann soweit und Tobi erlöste die Mannschaft mit dem Führungstreffer. 

In der 2. Halbzeit konnten Max mit einem Solo und nach einer sehr schön gespielten Aktion Marcel R. auf 3 : 0 erhöhen. Somit sind die Meisterschaftsspieler der U11 beendet.
Nächste Woche am 28/29.06.14 werden einige vom Mannschaftskader noch beim TT-Turnier in Innsbruck mitspielen.

 
13.06.2014

U11 - dritte Niederlage in dieser langen Saison

Gegen die zweier aus Kufstein mussten sich unsere Jungs dieses mal mit 4 : 6 geschlagen geben.

Das Spiel begann, wie wir es von unseren Jungs und Julia gewohnt sind und führten früh mit 2 : 0. Nach dem Ausgleich konnten wir noch auf 2 : 4 erhöhen, so ging es auch in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte konnten wir unsere Chancen nicht mehr nutzen und mussten durch individuelle Fehler, 4 weitere Gegentore hinnehmen. Damit war die dritte Saisonniederlage besiegelt.

SPG mit:

Trixl Dominik, Bachler Moritz, Schmidt Jonas, Rapira Marcel, Seeber Maximilian, Seeber Benedikt, Mader Lukas, Stankovic Michi, Kapeller Julia, Hager Samuel, Url Florian

Tore für SPG:

2 x Benni, je 1 x Michi, Marcel R.

Mittwoch 18.06. unser letztes Meisterschaftsspiel gegen St.Johann um 18 Uhr in St.Johann.

 
09.06.2014

U11 - Freundschaftsspiel gg. den TSV Pentenried

Trotz Schwimmbadwetter folgten am Pfingstmontag 11 Jungs und Julia der Einladung der Trainer zu einem freundschaftlichen Länderkampf gegen die Jungs des TSV Pentenried.

In einem abwechslungsreichen Spiel gab es jede Menge Tore auf beiden Seiten und einige schöne Spielzüge konnten beklatscht werden. Alles in allem eine sehr gute Trainingseinheit. Dankeschön!

Kader SPG U11:
Trixl Dominik, Bachler Moritz, Prvulovic Marcel, Schmidt Jonas, Seeber Benedikt, Kapeller Julia, Bauer Thomas, Seeber Maximilian, Mader Lukas, Stankovic Michi, Url Florian, Seeber Benedikt

 
01.06.2014

U11 - Mangfallcup in Bad Aibling

Am Sonntag 01.06. 06:15 Uhr fuhren wir mit einem eigens gecharterten Bus zum Mangfallcup nach Bad Aibling. Mit von der Partie neben den aufgeregten Jungs als Hauptdarsteller natürlich der gesamte Trainerstab und die treuesten Fans und Eltern.

Gegen 7:30 Uhr waren wir dann bereits auf dem Gelände der Willing Arena in Bad Aibling. Im eigens aufgestellten Partyzelt konnten sich die Jungs dann umziehen und begannen bereits sehr früh mit der Vorbereitung auf das erste Spiel.

Die Gruppe D brachte uns München Solln, Hohenthann-Beyharting und DJK Heufeld als Gegner. Kurz vor Beginn des ersten Spiels machten wir uns im Detail auch noch mit den genauen Spielregeln (Regeln des BFV) - keine Rückpassregel, kein Abseits, Ausschuss vom Tormann auch über die Mittelllinie - vertraut. Regeln, denen wir uns erst im weiteren Turnierverlauf etwas anpassen konnten!

.....BILDERGALERIE.....

 
30.05.2014

U11 - Freundschaftlicher Test gg. VorLAZ St.Johann

Das bereits seit längerer Zeit mit Martin Kofler vereinbarte Spiel gegen seine Jungs des VorLAZ St.Johann wurde als Test für den Mangfallcup bzw. den Cordialcup gesehen.

Wir spielten auch nach den Regeln beim Cordialcup - 6+1 Spieler, kein Abseits, Torabschlag auch über die Mittellinie - mit jeweils 15 Minuten Spielzeit.

Da das Spiel an einem "Brückentag" festgelegt wurde und zudem auch noch in Innsbruck die österreichische Nationalmannschaft spielen musste, hatten wir auf beiden Seiten Schwierigkeiten die erforderlichen 6+1 zusammenzubekommen.

Unseren Kader vervollständigten wir mit David, Marcel und Manuela aus der U10, die ohnedies im nächsten Jahr im VorLAZ St.Johann tätig sein werden bzw. knapp nicht aufgenommen wurden.

 
28.05.2014

U11 - 5:4 Heimsieg gg. SPG Unterland

Gegen eine kampfstarke Nachwuchsmannschaft der SPG Unterland konnten unsere Jungs und Julia einen knappen aber verdienten 5:4 Sieg einfahren.

Die erste Viertelstunde waren wir tonangebend, gingen relativ rasch auch mit 2:0 in Führung. In weiterer Folge brachten wir unsere Topchancen allerdings nicht im Tor unter. Da auch der Gegner vor allem bei Standardsituationen für Gefahr sorgte und auch zu einem Tor kam, gingen wir nur mit einer 3:1 Führung in die Pause.

 
17.05.2014

U11 - Deutlicher Sieg gg. Niederndorf

Das Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft des SV Niederndorf war von der ersten bis zur letzten Minute eine Art Einbahnstraßenfußball. Die junge Truppe aus Niederndorf mühte und kämpfte sich redlich, hatte aber unseren Jungs und Julia nicht viel entgegenzusetzen.

Die erste Halbzeit ging mit 6:0 an unsere Mannschaft. In der zweiten Halbzeit legten wir noch weitere sieben Tore zu einem deutlichen 13:0 Sieg nach. 

 
10.05.2014

U11 - 2:3 Niederlage beim FC Kitzbühel

Nach dem Turnier beim FC Kufstein am vergangenen Wochenende mussten wir am Samstag mittag in die Kitzbüheler Langau zu den Altersgenossen des FC.

Nach einer guten und intensiven Spielvorbereitung lief es in den ersten 20 Minuten eigentlich ganz gut. Wir konnten einen 2:0 Vorsprung herausspielen.
Die verbleibenden Minuten in der ersten Halbzeit waren dann eher zum Vergessen. Die Zuordnungen stimmten nicht mehr, unser Mittelfeld war praktisch nicht mehr vorhanden und Kitzbühel konnte aus einem Weitschuss und einem Konter auf 2:2 ausgleichen.