Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 21.Oktober 2017

 

KM gg. Westendorf

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Stans

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 13 gg. Westendorf

Anstoß  13.45 Uhr

 


U 10 gg.Westendorf

Anstoß  12.00 Uhr

 

U 9 gg. Westendorf

Anstoß  10.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U10 - Abschlussfahrt zum Soccerpark mit anschließendem Zeltfest

Als alle einen Ball ausgefasst hatten, ging es mit dem Spiel auch schon los. Nach 2 1/2 bis 3 Stunden konnten sich alle als Sieger fühlen, denn jeder zeigte seine Stärken im Spiel mit den vielen Hindernissen auf den 18 Bahnen.

  

Viele neue Erkenntnisse zeigte uns das Spiel. Der Ball gehört nicht nur ins Eckige sondern auch ins Runde. Den Bahnrekord von 83 Schüssen konnte keiner knacken. Trotzdem zeigten alle eine tolle Leistung, den Bahnrekord in unserem Team stellte Coach Wolfgang mit 99 Schüssen auf, knapp gefolgt von Coach Roli mit 100 und Mayer Andi mit 103 Schüssen.

Alle waren happy und bezeichneten den Ausflug als absoluten Saisonhighlight.
Um ca. 14 Uhr reisten alle wieder Richtung Heimat, um die letzten Vorbereitungen für das Zeltfest zu treffen. Ab 16 Uhr war dann alles bereit. Unsere beiden Grillmeister Hannes & Hecke old :-) verköstigten uns vom Feinsten. So konnten alle ihren Hunger mit sehr guten Salaten, Bratwurst, Pute und Schopf stillen. Nach einer kleinen Verdauungsphase gab es Kuchen und Muffins.

  

Während die Jungs und Mädels wieder dem Ball hinterherjagten, konnten wir für die Tombola und Ehrungen alles vorbereiten und baten alle Kids in das Zelt.
Da wurden die Trainer Wolfgang und Roli mit einem tollen Geschenkskorb überrascht und alle Kids und Eltern bedankten sich somit für die ganze Saison.

Anschließend führten die Trainer die Ehrungen durch. Wie jedes Jahr wurden die Trainingsmeister geehrt. Dieses Jahr kamen die besten Torschützen und der beste Tormann dazu.

Trainingsmeister wurden: 3. Bachler Moritz (97 von 123 TE), 2. Kapeller Julia (104 von 123 TE), und als Sieger ging hervor Schmidt Jonas mit unglaublichen 113 von 123 Trainingseinheiten.

Als beste Torschützen wurden geehrt: 3. Seeber Maximilian (18 T.), 2. Seeber Benedikt (26 T.) und den Torschützenkönig holte sich Rapira Marcel mit 27 Toren.

Als bester Torhüter wurde Trixl Domink geehrt. Gewählt von den Nachwuchstrainern.

  

Anschließend wurde Hechenberger Thomas vorgestellt, der ab der nächsten Saison das Trainerteam der U11 verstärkt und sich um die NW-Torhüter beim SVK kümmern wird.

Ganz gespannt waren danach alle auf die Tombola, wo sich die drei Hauptpreise sehen lassen konnten. Ein Monster BMX-Rad, ein Red Bull Scooter und Salomon Schuhe. An dieser Stelle wollen wir uns bei den Sponsoren für die tollen Preise bedanken. Eurospar St.Johann, Sport Bergmann Kirchdorf und Sport Eybl St.Johann. Vielen Dank für die großzügigen Preise !!

Am Anfang war die Freude über jeden kleinen Preis groß, umso näher die Hauptpreise rückten, desto größer war die Freude wenn man nichts gewann, denn die Chance auf den Hauptpreis stieg dadurch. Viele glückliche Gewinner gab es. Die Hauptpreise zogen dann Hannes Zelger, der sich die Salomon Schuhe ergatterte. Die beiden anderen Hauptpreise gingen an Bauer Thomas und der freute sich über das BMX-Rad und den Scooter. Alle 150 Lose konnten verkauft werden und das bedeutet für die nächstjährige U11, dass die Mannschaftskassa gut gefüllt ist.

Hauptgewinner Thomas mit den Tobola Feen

Danach wurde es zu einem gemütlichen Fest mit viel Spaß und "Gaude".......

Abschließend möchten wir uns nochmals bei allen Eltern, Helfern und Gönnern für die tolle Saison dedanken. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Vielen Dank, so 2 sehr zufrieden Trainer

.....BILDERGALERIE.....  

Zurück