Newsticker

      HEIMSPIELE

 

 

Samstag 27.April 2019

 

KM gg. Thiersee

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Thiersee

Anstoß 15.45 Uhr

 

U 11 gg. SPG Pillerseetal

Anstoß 14.00 Uhr

 

U 10 gg. SPG Hopfgarten/Itter

Anstoß 12.30 Uhr

 

Sonntag 28.April 2019

 

U 7 Turnier


Beginn 9.00 Uhr

 

U 8 Turnier

Beginn 13.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         
                                                                                                

                                                     

 
 

 

U10 – zweimal daheim und zweimal ein Spektakel ...

Samstag, 29.09.2018

Kirchdorf/Waidring : Brixen – 8:3 (3:1)
Grundsätzlich ist mit Brixen immer zu rechnen, allein deren Sieg gegen St. Johann war uns eine Warnung. Was unser Team an diesem Samstag jedoch an Spielstruktur, Zielstrebigkeit und Biss an den Tag legte, darf ohne weiteres als Spektakel für die Zuseher bezeichnet werden. Logisch, die Tagesform muss natürlich passen und ein wenig Glück gehört auch dazu. All das hatten wir diesmal, insbesondere die Offensivspieler – oder sollte es besser heißen "Die drei von der Torstelle" – geigten groß auf.

Kader
Nicole Riml; Daniel Auer, Julian Flatscher, Daniel Hechenberger, Sandro Horngacher, Noah Köck, Martin Leo, Noel Prantl, Stefan Schreder, Fabian Schrott, Jakob Schuster

Torschützen
Daniel A. (4), Daniel H. (2), Jakob (2)


Samstag, 06.10.2018

Kirchdorf/Waidring : Kitzbühel – 4:5 (1:3)
Ließe sich die Tragödie nicht auf das antike Griechenland zurückführen, wäre wohl unsere Mannschaft der Inbegriff für den tragischen Helden.

Zuweilen liegt zwischen Sieg und Niederlage ein schmaler Grat. So auch im Spiel gegen Kitzbühel, als wir nach einem halbzeitlichen 1:3 eine furiose Aufholjagd starteten und bis knapp vor Ende noch mit 4:3 in Front lagen. Dass wir dennoch als Verlierer vom Platz gingen hatte beinahe schon etwas Schicksalhaftes. Wie gegen St. Johann strauchelten wir in den letzten drei Minuten; der Fluch der späten Tore hatte uns wieder. Insbesondere das 4:5 mit praktisch der letzten Aktion war extrem bitter.

Abgesehen vom für uns negativen Ausgang (kennzeichnend für die Tragödie) bekam das Publikum jedoch tollen Fußball und Dramatik pur geboten.

Kader
Nicole Riml; Daniel Auer, Julian Flatscher, Daniel Hechenberger, Sandro Horngacher, Noah Köck, Jonas Küstür, Noel Prantl, Fabian Schrott, Jakob Schuster

Torschützen
Daniel A. (2), Fabian (1), Noel (1)

(pk)

Zurück