Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 21.Oktober 2017

 

KM gg. Westendorf

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Stans

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 13 gg. Westendorf

Anstoß  13.45 Uhr

 


U 10 gg.Westendorf

Anstoß  12.00 Uhr

 

U 9 gg. Westendorf

Anstoß  10.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U14 – 7:3 Auswärtserfolg in Fieberbrunn

Doch aus dem Nichts machte die Heimmannschaft in der 38. Minute den Anschlusstreffer. Und dieser Treffer brachte einiges an Unsicherheit in unser Spiel. Das war auch die stärkste Zeit unseres Gegners, der Vorsprung konnte aber in die Pause gerettet werden.

Kurz nach Wiederbeginn traf Suno Dervisevic zum 1:3, doch die Fieberbrunner ließen nicht locker, kamen immer wieder gefährlich vor unser Tor. Nach einem wiederholten Konter entstand das 2:3. Als dann auch noch Mihajlo eine blaue Karte erhielt, hätte man beinahe schon auf Fieberbrunn setzen müssen. Doch nach dieser Aktion spürte man endlich wieder einen Ruck und ein Zusammengehörigkeitsgefühl durch die Mannschaft gehen und es wurde wieder Fußball gespielt. In Unterzahl gelangt Lorenz Höck in der 70. Minute ein sehenswerter Treffer zum 2:4.

Als auch Fieberbrunn eine blaue Karte erhielt, war das  Kräfteverhältnis wieder hergestellt – den folgenden Elfer konnte Nicolas Hofer souverän verwandeln. Das Spiel war entschieden. Durch zwei Kunststöße in der 78. und 79. Minute von Sebastian Almberger zogen wir sogar auf 2:7 davon. Der letzte Treffer in Minute 80 zum 3:7 Endstand gelang der Heimmannschaft aus Fieberbrunn.

Das Endergebnis von 3:7 täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, die Fieberbrunner U14 hielten das Spiel bis in die 70 Minute sehr offen. Die Trainer Jasmin Dervisevic und Leo Hofer

Kader
Hannes Endstrasser, Emircan Cetinkaya, Laurin Joast, Lorenz Höck, Maximilian Harasser, Sebastian Almberger, Suno Dervisevic, Nicolas Hofer, Andreas Bichler, Elias Volk, Tobias Scarano, Lorenz Stern, Moritz Leiner, Valentin Häffner, Mihajlo Stankovic

Tore
Sebastian Almberger (2), Mihajlo Stankovic (1), Tobias Scarano (1), Suno Dervisevic (1), Lorenz Höck (1), Nicolas Hofer (1)

Zurück