Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 23.September 2017

 

KM gg. Langkampfen

Anstoß 18.30 Uhr

 

1 B gg. Langkampfen

Anstoß 16.15 Uhr 

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß  14.15 Uhr

 

U 12 gg. SPG Hopfgarten/Itter

Anstoß  12.30 Uhr

 

U 9 gg. Kirchberg

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U14 – Fußball-Arithmetik für Fortgeschrittene …

Die Details: Bei der Spielernennung haben wir Trainer Mihajlo Stankovic und Lazo Stankovic verwechselt; Lazo war anwesend, wir haben versehentlich Michi am Spielplan angeführt. Das Kirchberger Betreuerteam hat dieses Missgeschick bemerkt und dies im Nachhinein beim Tiroler Fußballverband zur Anzeige gebracht – ob dies notwendig war, na ja. Resultat: aus 2:1 wird 0:3 plus € 200,-- Geldstrafe. Aus einem 6 Punkte Vorsprung ward vorerst ein Punktegleichstand.
Von der Verhältnismäßigkeit der Strafe mal abgesehen, über Fairness wollen wir uns an dieser Stelle gar nicht auslassen. Da werden Erinnerungen an Hermann Maier wach, dem 1997 in Val d'Isère ein Riesentorlaufsieg aberkannt wurde, weil er seine Ski im Zielraum zu früh abgeschnallt hatte. C’est la vie.

Das nächste Match war ausgerechnet das Rückspiel gegen Kirchberg/Reith. Trainer Leo Hofer stieß die ganze Geschichte immer noch sauer auf und so verzichtete er, um etwaigen Konflikten schon vorab aus dem Weg zu gehen, auf die Reise nach Kirchberg. Leider konnte unser Team die ganze Angelegenheit nicht mit einem Sieg vergessen machen. Vielleicht lag’s auch am ungewohnten Kirchberger Kunstrasen, jedenfalls verloren wir erstmals in dieser Saison am Spielfeld.

Kirchberg/Reith : SPG Koasa – 3:2
Aus +6 wird -3. Natürlich werden wir alles daran setzen, diesen Rückstand wett zu machen, wenngleich wir dabei auch Schützenhilfe des einen oder anderen Teams benötigen.

Kader SPG Koasa
Hannes Endstrasser, Emircan Cetinkaya, Laurin Joast, Lorenz Höck, Maximilian Harasser, Sebastian Almberger, Suno Dervisevic, Nicolas Hofer, Tobias Scarano, Valentin Häffner, Elias Volk, Mihajlo Stankovic, Andreas Bichler, Julian Hechenberger

Torschützen
Sebastian Almberger (1), Emircan Cetinkaya (1)

Zurück