Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 21.Oktober 2017

 

KM gg. Westendorf

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Stans

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 13 gg. Westendorf

Anstoß  13.45 Uhr

 


U 10 gg.Westendorf

Anstoß  12.00 Uhr

 

U 9 gg. Westendorf

Anstoß  10.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U8 – heißes Turnier in Kirchberg

Und so ließ es sich auch diesmal an, die ersten beiden Spiele gegen Kirchberg und Westendorf gingen jeweils mit 0:1 verloren. Im Grunde waren es genau so knappe wie unnötige Niederlagen. Wir zeigten sogar recht gefälliges Passspiel, schöne spielerische Ansätze, allein es kamen keine zwingenden Torchancen heraus. Somit 0 auf der Habenseite.

Bis zu diesem Zeitpunkt war die Sprinklerdusche wohl das Highlight aus Kirchdorfer Sicht. Mit kühlem Kopf ging es dann gegen Brixen. Fairerweise sollte erwähnt werden, dass diese mit einem jungen, nicht eingespielten Team antraten. Kurz, trotz schwachem Spiel ein gutes Ergebnis. 3:0 für Kirchdorf.

Abkühlung bei 30°C

Zu guter Letzt ging es gegen die starke Equipe von Hopfgarten/Itter. Wir fanden gut ins Match, dennoch stand es nach 9 Minuten 0:2. Der erste Gegentreffer war ein satter Flachschuss aus halblinker Position, schwierig zu halten; der zweite war wohl eher der kräftezehrenden Hitze geschuldet – warum sonst sollte ein Spieler, wenn er überdribbelt wird, stehen bleiben und den Gegner allein aufs Tor ziehen lassen?

Noch gute 5 Minuten, das Spiel schien gelaufen. Aber noch war’s nicht vorbei, was folgte rief Erinnerungen an das Ambros’sche „Zwickts mi“ wach. Mit einem offensiven Galaauftritt riss Nici das Spiel herum: erst fehlte bei einem Stangenschuss nicht viel, dann versenkte sie denn Ball zweimal eiskalt im gegnerischen Tor. Ganz sicher ihr bestes Spiel in dieser Saison. Die Zuseher gaben sich bereits mit einem 2:2 zufrieden, unsere 8er aber nicht. Zum Matchwinner avancierte Raphael, der in Minute 14 einen kurz abgespielten Eckball in die kurze Ecke hämmerte. Endstand 3:2 für Kirchdorf.

Resümee vom Turnier in Kirchberg: Ende gut, alles gut.

Ergebnisse im Überblick
Kirchdorf : Kirchberg – 0:1

Kirchdorf: Westendorf – 0:1

Kirchdorf : Brixen – 3:0

Kirchdorf : Hopfgarten/Itter – 3:2

Kader
Leandro Gföllner; Raphael Nöck, Marco Mayr, Fabian Ronacher, Fabio Berger, Pascal Mader, Luca Citriniti, Nicole Riml

Torschützen
Nicole (3), Pascal (1), Luca (1), Raphael (1)

Zurück