Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Sonntag 21.Oktober 2018

 

KM gg. Fiebrbrunn

Anstoß 11.30 Uhr

 

1 B gg. Angerberg

Anstoß 13.45 Uhr

 

 

U 10 gg. Fiebrbrunn

Anstoß 10.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     

 
 

 

U9 – 1:2 gegen Waidring

Waidring : Kirchdorf – 2:1 (1:1)
"C'est le foot" resümierten die französischen Fans unseres Teams "Das ist Fußball". Soviele Torabschlüsse wie gegen Waidring hatten wir schon ewig nicht mehr. Langen 20 überhaupt?
Allerdings, die Qualität vierhielt sich verkehrtproportional zur Quantität. Zu oft fehlte die Präzision, vor allem aber die Schussstärke; viele Versuche fielen einfach zu schwach aus, um den Waidringer Tormann aus der Fassung zu bringen. Fast schon ein wenig ironisch, hatten wir die letzten Wochen doch ein recht intensives Torschusstraining.

Die klar spielbestimmende Mannschaft war Kirchdorf, heute sollte es aber nicht sein, das Glück war uns nicht gewogen. Jedenfalls war es dramatisch bis zur Schlusssekunde. Die letzten 5 Minuten zogen wir ein sehenswertes Powerplay auf, im Waidringer Strafraum brannte es lichterloh. Mehr als ein Stangenschuss von Fabian schaute letztendlich aber nicht mehr heraus. Vom Spielverlauf her eine bittere Niederlage ...

Kader
Jonas Küstür, Nicole Riml; Daniel Hechenberger, Sandro Horngacher, Noah Köck, Marco Kofler, Martin Leo, Noel Prantl, Fabian Schrott, Jakob Schuster

Torschützen
Nici (1)

(pk)

Zurück