Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 7.Oktober 2017

 

KM gg. Finkenberg/Tux

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Erl

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 10 gg. Oberndorf

Anstoß  14.00 Uhr

 

U 9 gg. SPG St.Ulrich/Hochfilzen

Anstoß  12.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U11 - 2.Platz bei der Vorrunde U12 TFV Hallenmeisterschaft

Nachdem Andi bei einem Bandencheck wie aus den Eishockeyligen bestens bekannt auf dem Parkett liegen blieb, der Schiedsrichter das Spiel erst nach dem lautstarken Einschreiten des Trainers unterbrach, wurde dieser nach einem angeblichen "Scheibenwischer" auch noch auf die Tribüne verwiesen.
Robert Gintsberger vom SC Kirchberg übernahm dankenswerterweise das Coaching.
Das Ergebnis des Spiels war nebensächlich. Nach einer 3:1 Führung bekamen wir 10 Sekunden vor Schluss noch den 3:3 Ausgleich. Schade!

Das vierte Spiel gegen Bad Häring konnten wir mit 6:1 gewinnen.

Beim letzten Spiel gegen Kirchberg mussten wir verletzungsbedingt ohne Maximilian auskommen. Die etwas umgestellte junge Mannschaft spielte trotzdem ganz gut mit, gegen die spielstarken Jungs aus Kirchberg war aber schlussendlich kein Kraut gewachsen. Das Spiel endete nach 15 Minuten mit einer 1:4 Niederlage.
Negativer Höhepunkt war leider ein rotwürdiges Foul unseres Primgeigers Michi an seinem Vor-LAZ Kollegen Moritz! Sorry!

Mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage konnten wir den sehr guten 2.Platz bei dem U12 Turnier in Kufstein verbuchen. Gratulation dem SC Kirchberg zum Turniersieg und dem Aufstieg in die Zwischenrunde.

SPG Kirchdorf/Waidring mit:
Caroline Riedlsperger, Bichler Andreas, Stankovic Michi, Bauer Thomas, Seeber Maximilian, Schmidt Jonas, Seeber Benedikt, Prvulovic Marcel

Tore für SPG:
Maximilian (7), Michi (5), Benedikt (4), Jonas (3), Thomas (2) und Andreas (1)

Zurück