Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag  18.August 2018

 

KM gg. SPG Finkenberg

Anstoß 18.30 Uhr

 

1 B gg. Bad Häring

Anstoß 16.15 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     

 
 

 

Kampfmannschaft

Liga: Gebietsliga Ost Tabelle Spiele Mannschaftskader  
Trainer: Richard Gugglberger
Roland Springinsfeld
Wolfgang Kirchmair
Trainer Torschützen Kartenstatistik  

 

 

Richard Gugglberger
Trainer
aus: Niederndorf

  Roland Springinsfeld
Co-Trainer
aus: Kirchdorf
  Kirchmair Wolfgang
Tormann Trainer
aus: Kirchdorf
 

Fercher Christian
Tormann
aus: Bruckhäusl 

Max Baldauf
Tormann
aus: Kirchdorf
 

 

Thomas Hechenberger
Tormann
aus: Kirchdorf
       
Marco Ebser
Verteidigung
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 17
Mario Kastl
Verteidigung
aus: St.Johann
Rückennr.: 14
Scholz Daniel
Verteidigung
aus: Kirchdorf
Bernhard Astl
Verteidigung
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 2
 

 

Martin Prantl
Verteidigung
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 15
Daniel Huter
Mittelfeld
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 4
    Christian Millinger
Mittelfeld
aus: Waidring
Rückennr.: 5
Alexander Egger
Mittelfeld
aus: Kirchdorf
Rückennr.:

Simon Schreder

Mittelfeld
aus: Waidring
Rückennr.: 11
   

Marc Köllner
Sturm
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 6

   Roman Astl
Sturm
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 9
  Bastian Schwabegger
Sturm
aus: St.Johann
Rückennr.: 12
   
   Ralf Massing
Sturm
aus: St.Johann
Rückennr.: 13
   

Florian Kirchmair
Sturm
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 10

   Patrick Astl
Sturm
aus: Kirchdorf
Rückennr.: 7
           
           

Trainingszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils um 19:00 Uhr. Änderungen möglich.

07.03.2014

KM - Desolate Vorstellung im vierten Testspiel

KM-Desolate-Vorstellung-im-vierten-Testspiel

Sollte man meinen, dass die diesjährigen guten Trainingsbedingungen der Mannschaft helfen, läuft es momentan in die falsche Richtung. 

Gegen die Zweier aus Kirchbichl setzte es erneut eine empfindliche Niederlage. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Kirchbichl fand man keine richtigen Mittel die zweikampfstarken Kirchbichler zu bändigen. Erneut folgten auf individuelle Fehler Tore, die meisten davon hätte man verhindern müssen. So ging das vierte Testspiel mit 5 : 3 verloren.

Kommenden Samstag 15.03.14 spielt unser Team in Saalfelden gegen den FC Pinzgau, der bestimmt der schwierigste Gegner in der laufenden Vorbereitung sein wird. Ankick um 16:00 Uhr.

 
28.02.2014

KM - dritter Test mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten

KM-dritter-Test-mit-zwei-unterschiedlichen-Halbzeiten

Das dritte Vorbereitungsmatch wurde in Hopfgarten bestritten. Gegner war der Landesligist mit dem ehemaligen Kirchdorf Trainer Reinhard Hofer.

Die erste Halbzeit begann wie man es sich nicht wünscht. Nach den ersten drei Aktionen in unserem Strafraum stand es nach nur 25 min bereits 3 : 0 für die Heimmannschaft (3´, 5´, 25´). Dachte man, dass die Mannschaft sich fangen kann, war man teilweise weit davon entfernt und es gab noch zwei weitere Treffer für die Heimischen.

Die zweite Halbzeit dann ein ganz anderes Spiel. Wir kamen von Anfang an besser ins Spiel und so konnten wir uns einige Chancen erspielen. Es dauerte aber trotzdem bis zur 63´min (Köllner Marc), wo wir den Anschlusstreffer erzielen konnten. Kurze Zeit später konnten wir in der 69´und 79´auf 5 : 3 verkürzen. Dazwischen hätten wir noch einige Chancen nutzen müssen, konnten aber den Ball nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen. Aus den wenigen Angriffen der Hopfgarten in Hälfte zwei resultierte ein Strafstoß, den Neuzugang Höck Mario zum Endstand von 6 : 3 einnetzte.

 
28.02.2013

KM - Teambuilding mit Ripperlessen & Bowling

KM-Teambuilding-mit-Ripperlessen-und-Bowling

Nach vielen anstrengenden Trainings entschlossen sich unser Trainer und Kapitän Ebser für eine etwas andere Trainingseinheit.

So trafen sich die Spieler, nicht wie gewohnt am Fußballfeld, sondern in Wörgl zum "Ripperl"-Essen und anschließender Bowlingrunde. Organisiert von unserem Goalie Chris gabs ein Super-Menü. Nebenei konnten wir noch den Salzburgern auf die Füße schauen - bei ihrem Sieg gegen Ajax.

Um halb zehn ging es in die Lobo. Nachdem zwei Teams gebildet wurden (Alt gegen Jung) konnten die Spiele beginnen. Wirkliche Favoriten gab es keine im Spiel, aber in der ersten Runde setzen sich die Alten durch und hatten den Spieler mit der höchsten Punktezahl in ihren Reihen. Philip Lahm erzielte 173 Punkte.

    

 
22.02.2014

KM - zweiter Test endet mit einer Niederlage

KM-zweiter-Test-endet-mit-einer-Niederlage

Der zweite Test in Kufstein gegen den Landesligisten Ebbs endete mit einer 5 : 1 Niederlage.

Hielt man in der ersten Hälfte noch gut mit, geriet man trotzdem durch zwei Konter mit 2 : 0 in Rückstand. Bereits in der 35´min musste Schwabegger Basti verletzungsbedingt ausgetauscht werden und zur Halbzeit folgte Spielertrainer Gugglberger.

In der zweiten Hälfte stellte man das Spielsystem um und bekam 3 weitere Gegentreffer zum Endstand von 5 : 1.

 
14.02.2014

KM - Trainer mit erstem Test im Frühjahr zufrieden

KM-Trainer-mit-erstem-Test-im-Fruehjahr-zufrieden

Der erste Test unserer Kampfmannschaft verlief im großen und ganzen sehr positiv gegen die Zweier des FC Kufstein.

Nachdem man erst ein Training mit Ball auf Kunstrasen in den Beinen hatte, war in der ersten Hälfte noch eher Gewöhnung an den Ball angesagt. Daraus resultierend ein 2 : 0 Rückstand in der Halbzeit. 

In der zweiten Hälfte wurde mehr gespielt und die Spieler konnten auf 2 : 2 ausgleichen. Kurz danach hatte sie sogar noch die 3 : 2 Führung auf dem Fuß, die jedoch leider vergeben wurde. Durch individuelle Fehler konnten die gut spielenden Kufsteiner auf 4 :  2 erhöhen. Die Chancenauswertung der Heimmannschaft konnte sich durchaus sehen lassen, denn aus 6 Chancen wurden 4 Tore erzielt.

Das nächste Testspiel unseres Teams findet am Samstag den 22.02. um 18:30 Uhr gegen Ebbs in Kufstein statt.

 
26.10.2013

KM - Heimsieg beim letzten Spiel in der Herbstsaison

KM-Heimsieg-beim-letzten-Spiel-in-der-Herbstsaison

Beim letzten Heimspiel der Herbstsaison konnte unsere Mannschaft gegen die Gäste aus dem Zillertal nochmals überzeugen und einen wichtigen 3 : 0 Heimsieg feiern.

Unserem Team gelang ein Super-Start und so konnte Gugglberger Ricci nach toller Vorarbeit von Astl "Speedy" bereits in der 8. min einnetzen. Während der gesamten ersten Hälfte konnten wir die Zillertaler aus Ried/Kaltenbach in Schach halten und Kastl Mario hätte auch noch auf 2 : 0 erhöhen müssen, konnte aber das Runde leider nicht im Eckigen unterbringen. So ging es mit einer knappen 1 : 0 Führung in die Halbzeit.

Erneut kam unser Team.......

 
19.10.2013

KM - 5 : 2 Auswärtspleite in Kirchberg

KM-5-2-Auswaertspleite-in-Kirchberg

Konnte man mit einer glücklichen 0 : 1 Führung in die Halbzeit gehen, kassierte man in Hälfte zwei 5 Treffer und verlor das Spiel klar.

Fotos zum Spiel von Adelsberger Stefan gibt es hier:

http://www.asphotography.at/index.php/2013-02-24-14-47-44/fussball/2013-08-20-08-07-48/kirchberg-vs-kirchdorf.html

 
12.10.2013

KM - Nächste Heimpleite für unser Team

KM-Naechste-Heimpleite-fuer-unser-Team

Nach einem 0 : 0 zur Halbzeit gingen unsere Kicker mit 0 : 4 unter.

Konnte man nach der ersten Halbzeit noch mit Punkten rechnen, kam der erste Schock in der 47. Minute, wo unsere Gäste aus Westendorf mit einem Tor durch Hauser in Führung gingen. Meinte man, dass unsere Mannschaft durch dieses Tor wachgerüttelt wird, wurde entäuscht. Ein Doppelschlag in der 55.bzw. 57. min besiegelte unsere zweite Heimniederlage in Folge.

SVK gg. Westendorf - 0 :4 (0:0) - SR: Stefan Gamper - Zuschauer: 120

 
05.10.2013

KM - Derbyniederlage gegen St.Johann

KM-Derbyniederlage-gegen-St.Johann

Nach dem 1 : 1 im Kerschdorfer Tirol-Cup gegen unsere Nachbarn gab es in der Meisterschaft eine 2 : 0 Schlappe für unsere Kicker.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag für St.Johann. Kapitän Peter Grander brachte St.Johann in der 2´Spielminute mit 1 : 0 in Führung. Danach die St.Johanner agressiver und zweikampfstärker als unser Team. Jedoch konnnte sich die Heimmannschaft bei dem Schiedsrichter bedanken, dass er das Spiel so hart laufen ließ, denn wären sie mit einem Mann weniger zur Halbzeit in die Kabine gegangen, hätte sich auch niemand beschweren können.

In Hälfte 2 konnten .....

 
28.09.2013

KM - Erste Niederlage im vierten Heimspiel

KM-Erste-Niederlage-im-vierten-Heimspiel

Im 4. Heimspiel mussten wir leider die 1. Niederlage hinnehmen. Die erste halbe Stunde "plätscherte" das Spiel auf bescheidenem Niveau dahin. Gefährliche Torraumszenen auf beiden Seiten Mangelware - und wenn, dann nur durch Standards.

In der 38. Minute dann die Schlüsselszene des Spieles. Mario Schiestl wird von uns in einer an und für sich harmlosen Strafraumsituation gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelt Schiestl sicher. 6 Minuten später konnten wir Mario Schiestl in Strafraumnähe wieder nicht entscheidend bei der Ballannahme stören, dieser bringt seinen Offensivkollegen mit einem Pass in unserem Strafraum ins Spiel, welcher dann das Laufduell gewann und zum 2:0 einschoss. So gings in die Pause.